Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Im letzten Jahr büßte der RSV seine zwei Vereinsbusse durch bei Stürmen umstürzende Bäume ein. Unsere Sportler/Sportlerinnen mußten danach zeitweise auf „ihre Vereinsbusse“ verzichten.

Das hat nun ein Ende. Der am Jahresanfang bestellte Vereinsbus wurde geliefert und im aktuellen RSV-Design foliert.

Nun können bis zu neun Personen im neuen Fiat Talento z. B. zu Wettkämpfen fahren und dort den RSV neben ihren sportlichen Leistungen auch durch einen ansehnlichen Vereinsbus mit hohem Wiedererkennungswert repräsentieren.




Die Buchung des Busses bleibt unverändert und erfolgt wie bekannt und gewohnt.

Allzeit gute Fahrt und bitte nicht unter Bäumen parken!