• BADMINTON IM R.S.V.

    BADMINTON IM R.S.V.

  • BADMINTON IM R.S.V.

    BADMINTON IM R.S.V.

  • BADMINTON IM R.S.V.

    BADMINTON IM R.S.V.

  • BADMINTON IM R.S.V.

    BADMINTON IM R.S.V.

Aktuelles

Wir suchen neue und nette Mitspieler, sowohl für den Hobbybereich als auch für den Punktspielbetrieb!!!!

 

Das letzte Spiel der Hinrunde gegen  die SG Schwarzenbek 2

 

Heute hatten wir eigentlich die Absicht, die Hinrunde ohne Niederlage zu beenden. Doch leider fehlten uns an dem heutigen Tage Boje und die trotz Krankheit am gestrigen Tage stark aufspielende Anja. So mussten wir im Vorwege ebenfalls das Damendoppel hergeben und starteten mit einem Punkt gegen uns.

Die Herrendoppel waren an diesem Tag  wirklich heiß umkämpft. Beide Spiele gingen über drei Sätze. Doch leider fehlte uns offensichtlich das Quentchen Glück, so dass wir hier das Nachsehen hatten. 

Für uns konnten wir noch das Dameneinzel, das erste Herreneinzel und das Mixed (diesmal mit Birgit) gewinnen. Wir verloren in Schwarzenbek 5:3 und fuhren hier unsere erste Niederlage ein. 

Unser Ziel des Nichtabsteigens für diese Saison ist mit dem momentanen dritten Platz der Tabelle hoffentlich gesichert. 

 

Das erste Spiel der Rückrunde beginnt am 14.01.23 gegen MTV Lübeck 2.

Alle Punktspielergebnisse und der aktuelle Stand der Tabelle könnt ihr   >> hier  << sehen !!!

 

Nachholspiel beim Tabellenersten Berkenthin 3

 

Endlich hatten wir es geschafft, einen Termin für unser Nachholspiel gegen Berkenthin zu finden. So fuhren wir ungwohnter Weise am Freitagabend nicht zum Training, sondern zum Auswärtsderby nach Berkenthin. 

Wie gewohnt starteten wir nach einer netten Begrüßung die Spiele. Da Berkenthin nur eine Dame hatte, ging der Punkt für das Damendoppel an uns. Die nun folgenden Herrendoppel waren hart umkämpft. Leider konnten wir den Flow aus den vergangenen Spielen nicht mitnehmen und so verloren wir beide Spiele. 

Das Dameneinzel,das erste Herreneinzel und das Mixed mit der stark erkälteten Anja konnten wir für uns verbuchen, so dass am Ende ein verdientes Unentschieden heraussprang. 

Mit diesem einen Punkt im Gepäck hatten wir am nächsten Tag unser letztes Punktspiel der Hinrunde in Schwarzenbek. 

 

Heimspielsieg gegen Wahlstedt

 

An diesem frühen Sonntagmorgen hatten wir an unserem letzten Heimspiel der Hinsaison die erste Mannschaft des Wahlstedter SV zu Gast.  Da wir noch nie gegeneinander gespielt haben, wussten wir überhaupt nicht wer und von allem was uns erwartet.

Nach der obligatorischen Begrüßung vor dem Spiel starteten wir mit allen drei Doppeln. Diese konnten von uns relativ deutlich gewonnen werden, so dass es bereits nach ca. 30 Minuten drei zu null für uns stand. Arne konnte daraufhin sein erstes Einzel in drei Sätzen für uns verbuchen. Rene im zweiten und Sebastian im dritten Einzel verloren leider ihre Spiele.  Zwischenstand 4:2.

Birgit machte das Ding in ihrem Einzel „rund“ und gewann für uns den entscheidenden fünften Punkt für den Gesamtsieg. Da Sven und Anja ihren Lauf fortsetzen konnten, gewannen auch die Beiden und ein weiterer Punkt ging auf unsere Habenseite.

Endstand 6:2 ….

In den letzten beiden Spielen geht es auswärts gegen den Tabellendritten Berkenthin 3 (25.11.22) und gegen den Tabellenersten Schwarzenbek 2 am 26.11.22. . .

 

 

Wir bleiben weiterhin ungeschlagen.....

Am 30.11.22 hatten wir die dritte Mannschaft aus Oldesloe bei uns zu Gast. Da wir ja alle eine Stunde länger schlafen konnten, starteten wir ausgeschlafen in die Spiele. Wir konnten das Damendoppel und das erste Herrendoppel für uns entscheiden. Im zweiten Herrendoppel verletzte sich Rene und konnte im dritten und entscheidenen Satz nicht mehr weiterspielen. Da Rene auch das zweite Einzel spielen wollte und dies ja nun nicht mehr konnte, gaben wir das Spiel ab und es stand 2:2. 

Die Herreneinzel 1 und 3 gingen an Oldesloe und Birgit gewann ihr Einzel, so dass das Mixed final entscheiden musste, wieviele Punkte an diesem Morgen auf unserer Habenseite stehen. Anja und Sven spielten jedoch souverän "ihren Stiefel" herunter und gewannen ihr Spiel deutlich in zwei Sätzen. 

Endstand 4 : 4 

Unser nächstes Spiel bestreiten wir am 13.11.22, ab 10.00 Uhr, in unserer Halle. 

 

Zweites Spiel, zweiter Sieg

 

Am 23.10.22 fuhren wir zur ersten Mannschaft des Polizeisportvereines Eutin. Aufgrund der Tatsache, dass die Mannschaft als Absteiger neu in unserer Liga ist, wussten wir nicht, was bzw wer uns erwartet. 

So fingen wir nach einer kurzen Aufwärmphase gleich mit den drei Doppeln an und konnten diese widererwarten auch für uns enscheiden. Arne gewann danach sein erstes Herreneinzel, so dass uns ein Unentschieden bereits sicher war. Das nun folgende Dameneinzel von Birgit, das zweite Herreneinzel von Rene und das dritte Herreneinzel von Sebastian wurde verloren. Es kam also darauf an, dass das neu formierte Mixed mit Boje und Anja ihre Serie fortsetzen konnte. Und so war es dann auch. In zwei Sätzen gewannen die Beiden und sicherten uns den Gesamtsieg von 5:3.

Wir behalten unsere weisse Weste und spielen am 30.10.22, um 10.00 Uhr, bei uns in der Fuchswaldhalle gegen die Dritte von Oldesloe. ​​​​​​​​​​​​​​

 

Saisonauftakt 2022/2023 geglückt

Am vergangenen Wochenende (25.09.22) starteten wir mit unserem Team in die neue Saison. Wir empfingen die zweite Mannschaft des MTV Lübeck in unserer Halle.
Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon los. Wir starteten mit allen drei Doppeln und konnten diese auch klar wir uns entscheiden.
Es stand somit überraschender Weise für uns bereits 3: 0. Mit diesem Polster begann nunmehr Birgit mit ihrem Einzel. Auch dieses konnte sie klar gewinnen und und fuhr den vierten Punkt für uns ein.
Auch das anschließende Mixed mit der neu formierten Aufstellung von Anja und Boje und die drei Herreneinzel konnten gewonnen werden.
Schlussendlich konnten wir einen Sieg von 8:0 für uns verzeichnen.????

Der nächste Gegner wird die dritte Mannschaft der SG Berkenthin/Krummesse am 04.10.22 sein.