• FUSSBALL IM R.S.V.

    FUSSBALL IM R.S.V.

  • FUSSBALL IM R.S.V.

    FUSSBALL IM R.S.V.

  • FUSSBALL IM R.S.V.

    FUSSBALL IM R.S.V.

  • FUSSBALL IM R.S.V.

    FUSSBALL IM R.S.V.

Eichede siegt beim E-Jugendturnier in der Riemannhalle

Andere Artikel

Am Samstag, 14.01., veranstalte die E1 ihr jährliches Hallenturnier, diesmal in der Riemannhalle. Als auswärtige Teilnehmer traten die ersten Mannschaften vom SV Eichede, vom Lübecker SC und von der Möllner SV an. Dann gab es mithilfe der 2. E-Jugend zwei Mannschaften mit Spielern der gastgebenden E1. Außerdem war unsere E3 mit von der Partie, die sich an diesem Tag größtenteils mit Spielern messen mussten, die ein bis zwei Jahre älter waren.

Es gab guten Fußball zu sehen und sie Spiele liefen sehr fair ab. Es gab deutliche Unterschiede und Ergebnisse anzuschauen, aber auch spielerisch sehr ausgeglichene und spannende Partien. Jede Mannschaft trat in den Spielen auch unterschiedlich auf, so dass einige Spiele auch überraschend verliefen.

Die E3 spielte äußerst gut mit und hätte vom Ergebnis her mehr verdient gehabt. Besonders der Sieg gegen die E1, die zum Erstaunen der Trainer und Zuschauer in diesem Spiel einfach zu überheblich auftrat, begeisterte Spieler und Fans. Den völlig verdienten Turniersieger SV Eichede forderten die jungen Spieler äußerst, mussten sich am Ende aber doch geschlagen geben. Die als E2 auflaufende Mischung aus E1 und E2 spielte mit tollem Einsatz und versuchte ihr Bestes. Im letzten Spiel hätte man dem Turniersieger fast noch Punkte abgenommen. Durch Unaufmerksamkeiten gerieten die Jungs schnell mit 0:3 in Rückstand. Dann übernahmen sie die Kontrolle in der Begegnung und starteten eine Aufholjagd, die beim Stande von 2:3 nur durch die Schlusssirene gestoppt wurde.

Das als E1 auflaufende Team zeigte in den ersten beiden Spielen einiges von seiner Klasse und gewann deutlich gegen Mölln und die E2. Dann aber unterschätzten sie ihre großartig kämpfenden jüngeren Vereinskameraden von der E3 und verloren mit 1:2. Gegen Eichede gab es nach einem sehr ängstlichem Austritt eine zweite - überraschend deutliche - Niederlage.

Für dieTrainer sind nicht Ergebnisse wichtig, sondern, dass die Jungs guten Fußball spielen. Wir haben neben einiger Freude auch Wachstumsbereiche entdeckt…

Zusammenfassend muss man sagen, dass sich unsere Mannschaften als gute Gastgeber erwiesen. Denn im entscheidenden Moment überließ man anderen den Vortritt, um nicht etwa als Turniersieger aus der Halle zu gehen... Die besondere Spannung bei einem eigenen Turnier ist den Kindern in jedem Jahr anzumerken. Das Wichtigste aber, was alle Kinder bestätigten: Das Turnier hat viel Spaß gemacht! Deshalb war es einfach ein toller Tag.

Ein herzlicher Dank geht an die Eltern unserer Spieler, die sowohl die Verpflegung wie auch die Turnierleitung übernommen haben. Unser noch amtierender Jugendobmann Fred hat sich an vielen Stellen in der Organisation wie in den letzten Jahren äußerst engagiert. Toll, dass die Kinder mit solchen Eltern im Rücken so ein Turnier erleben können!

Die Platzierung am Ende:

1. SV Eichede - 12 Punkte

2. RSV 1 – 9 Punkte

3. Möllner SV 8 Punkte

4. RSV 3 – 8 Punkte

5. Lübecker SC 3 Punkte

6. RSV 2 – 1 Punkt


# #  http://www.vereinigte-stadtwerke.de/ # # #